Schutzhülle für ein “Carnet de Santé”

 

IMG_1600

Aussen- und Innenteil zuschneiden: 27 x 18 cm (darin ist 1 cm Nahtzugabe inbegriffen). Dann zwei Einstecktaschen zuschneiden: 20 x 18 cm.

Die beiden Einstecktaschen im Bruch bügeln.

Alle Stofflagen rechts auf rechts aufeinanderlegen: zuerst das Aussenteil, dann die beiden Einstecktaschen (die geschlossenen Kanten nach innen) und danach das Innenteil.

Zusammenstecken und rundherum zusammennähen. Dabei eine Wendeöffnung lassen.

Die Nahtzugaben kürzen (ausser an der Wendeöffnung) und die Ecken schräg abschneiden.

Die Schutzhülle wenden und knappkantig absteppen. Dabei schließt sich auch die Wendeöffnung.

Wer will, kann wie hier die Schützhülle noch mit einer lustigen Applikation verschönern. Ich habe das Muster (von LunaJu) aus Filzresten ausgeschnitten und mit Stoffkleber aufgeklebt.

Viel Spaß beim Nähen!

No Comments

Leave a Reply

%d bloggers like this: