Kalte Gurken-Joghurt-Suppe

IMG_0540

Elo kann awer kee méi soen, hei géif et kee richtege Summer! Bei dësen Temperaturen kennt souguer schonns deen een oder aneren op d’Iddi, fir sech dat normaalt Lëtzebuerger Wieder zréckzewënschen. Dozou gehéieren ech awer net an mat e puer Tricken léist et sech och bei Temperaturen iwwer 30 Grad gutt duerch den Dag goen.

Es kann jetzt niemand mehr sagen, in Luxemburg gäbe es keinen richtigen Sommer. Bei diesen Temperaturen bis fast an die 40-Grad-Grenze könnte man sich sogar wünschen, dass das “normale” Luxemburger Sommerwetter zurückkehrt. Ich wünsche mir das nicht, lässt es sich doch mit ein paar Tricks trotz “Affenhitze” recht gut durch den Tag kommen.

Dazu gehört zum Beispiel, morgens die Fenster groß zu öffnen um noch etwas frische Luft ins Haus zu lassen und dann alle Rollläden herunterzulassen, alles etwas gemütlicher anzugehen und natürlich viel zu trinken.

IMG_0532

Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber bei mir sinkt der Appetit mit steigenden Temperaturen. Was kommt da gelegener als ein kaltes Süppchen? Gazpacho kennt jeder aus Spanien (ich liebe es!), doch auch mit weniger Zutaten lässt sich ohne viel Aufwand eine leckere Kaltschale zubereiten.

IMG_0549
Als ich gestern in den Kühlschrank schaute, fand ich darin die einzige Gurke aus dem Garten (der Rest der Gurkenpflanze ist eingegangen 🙁 ) und ein angebrochenes Glas Joghurt. Nicht viel mehr braucht es für diese frische sommerliche Suppe:

IMG_0541

Zutaten:

1/2 Gurke
500 g Joghurt
1-2 Knoblauchzehen
1 Bund Dill
etwa 15 Minzblätter
250 ml kaltes Wasser
frisch gemahlenen Pfeffer, Salz
und eventuelle ein paar Eiswürfel

Die Knoblauchzehen und den Dill in kleine Stücke schneiden. Joghurt, Knoblauch, Dill, Minze und Wasser im Mixer pürieren. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nun in die Suppenteller die klein gewürfelten Gurkenstückchen geben und mit der kalten Suppe auffüllen. Mit ein paar Blatt Minze garnieren.

Am besten schmeckt es, wenn Ihr die Suppe noch ein Stündchen in den Kühlschrank stellt oder aber beim Servieren ein paar Eiswürfel zugebt.

Gudden Appetit!

IMG_0547

Nach dem Fotoshooting habe ich mich gemütlich unter den Vorbau des Gartenhäuschens verzogen und mir ein Schälchen der erfrischenden Sommersuppe genehmigt. So kleine Auszeiten machen die Hitze erträglich.

 

No Comments

Leave a Reply

%d bloggers like this: