Herbst, Makrofotografie, Natur

Waldspaziergang (MakroMontag)

November 14, 2016
fall

 

An de Bësch spadséieren goen, Rou genéissen, Loft tanken … hei am Land ass de Bësch ni wäit ewech.

Es gibt so ein paar Plätze, an denen ich mich ohne Ausnahme immer wohlfühle und die ich eigentlich nicht oft genug aufsuche:

– die Bank unterm Walnussbaum im Garten, mit einem guten Buch in der Hand
– auf dem Sofa vor dem knisternden Ofenfeuer, wohlig warm in eine Decke gekuschelt
– im Kunstmuseum, von Leinwand zu Leinwand schlendern und staunen
– auf dem Markt, die Atmosphäre genießen und Bekannten begegnen
– in geselliger Runde eine interessante Diskussion führen

und

– im Wald ganz alleine die Ruhe genießen, fernab von Stress und Verpflichtungen.

Gestern hatte Merlanne junior ein Basketball-Spiel im Norden des Landes und ich habe davon profitiert, mit dem Fotoapparat im Gepäck einen kleinen Spaziergang durch den an die Sporthalle grenzenden Wald zu machen (Monsieur Merlanne hat Juniors Team angefeuert). In Luxemburg gibt es noch immer recht viel Wald und Grünflächen, auch bei uns in und rund um die Hauptstadt. Doch wo man hier in meiner Gegend nie wirklich einen Ort finden kann, an dem nur ausschließlich die Waldgeräusche zu hören sind, so ist das immer noch möglich, wenn man sich in den Norden des Landes begibt. Schade, dass ich der Rest der Familie nicht so sehr mit einem Waldspaziergang aus dem Haus locken kann, denn es gäbe noch viele schöne Orte, die man zusammen entdecken könnte.

img_9442

Das Wetter gestern war im wahrsten Sinne des Wortes schmuddelig, nass und kalt, die Lichtverhältnisse nicht gerade inspirierend und so habe ich einfach das Makroobjektiv aufgeschraubt und den Waldboden in Augenschein genommen. Auch wenn ohne Stativ und daher etwas verwackelt, so mag ich die Waldbodenbilder. Riecht ihr den wunderbar herben Duft des nassen Laubes auch?

img_9459

Bevor ich die Bilder zu Ms. Figinos Makromontag fliegen lasse, wünsche ich Euch eine gute Woche. Lasst es Euch gutgehen und vergesst nicht, mal einen schönen Ort aufzusuchen und Ruhe zu tanken.

img_9433

sharethelove

pebble_zps8ecf6b7b

Life+Thru+the+Lens+Weekly+Link+Up+-+Lisa+Kerner+-+Simply+Living+Photography

throughmylens MakroMonday_zpsaqlrjj9a

You Might Also Like

  • Ms. Figino November 14, 2016 at 10:21

    Schöne Herbststimmung zeigst Du uns. Adventskalender für den Herzjungen habe ich schon fast fertig 🙂 2-3 Dinge fehlen noch!

    • merlanne November 14, 2016 at 10:27

      Danke fürs Kompliment. Mir fehlt noch etwas mehr für den Kalender. Es ist nicht so einfach, etwas für Teenies zu finden, was auch gut ankommt. Für Mademoiselle geht es, da ist Schmuck und Lidschatten immer eine gute Wahl, aber für Junior … :-).
      Liebe Grüsse,
      Claudine

  • undiversell November 14, 2016 at 10:51

    Liebe Claudine, deine Bilder sind wie immer bezaubernd. Mein gestriger Post hatte ein ähnliches Thema, aber mit Winterbildern. Scheint. wir sehnen uns alle nach Ruhe und Gemütlichkeit. Übrigens habe ich das gleiche Problem wie du mit dem Adventskalender. Für die Prinzessin finde ich immer etwas, außerdem möchte sie von einer namhaften Kosmetikkette einen Kalender haben. Daher eine einfache Sache. Für den kleine Wutz ist es auch sehr schwierig. Ich habe mich dieses Jahr für kleine Pokomon-Sammelfiguren entschieden. Da ist jeden Tag eine im Kalender. Dazu gibt es Süßigkeiten (er liebt sie), Badesalz und -kugeln, Früchtetee, kleine Honiggläser oder Weihnachtsmarmelade. Er ist wirklich ein kleines Leckermäulchen. Radiergummis oder hübsche Bleistifte (am besten etwas mit Fußball) braucht er auch immer. Vielleicht ist ja für deinen Junior auch etwas dabei. LG Undine

    • merlanne November 14, 2016 at 11:22

      Danke Undine für die Tipps. Nun, unser Junior ist jetzt bald 13 und kann mit Figuren usw. leider nix mehr anfangen. Schade, das war letztes Jahr noch so einfach. Er macht momentan auf cool und da habe ich z.B. ganz tolle Badges mit coolen Sprüchen gefunden, die absolut passen.
      Liebe Grüsse,
      Claudine

  • Ms. Figino November 14, 2016 at 11:03

    Mini-Duschgele für Sport / auswärtsschlafen
    – Rubbellose
    – Kaugummi
    – Bonbons
    – evt. eintritt für Kino – wie teuer ist das bei Euch?
    – Gutschein 1x Fahrdienst (ohne Meckern 🙂
    – Mini- Nagellack
    – Tolle Schuhbändel für Sneakers
    – Gutschein für Lieblingsessen von Mama gekocht
    – Parfumpröbchen
    – Mini-Rasierschaum (falls sowas schon gebraucht wird)
    – Gutscheinkarte Itunes
    – Schlüsselanhänger

    Mehr kommt mir auf die Schnelle nicht in den Sinn!

    • merlanne November 14, 2016 at 11:20

      Hey, was für eine tolle Liste. Danke, da ist echt Brauchbares dabei. Mit dem Rasierschaum, das lasse ich dann doch noch für dieses Jahr, obwohl ich gestern eine leichten Ansatz von Schnurri auf der Obelippe von Junior entdecken konnte ;-). Die itunes-Gutscheinkarte aber kommt bestimmt super an! Danke nochmals!
      LG
      Claudine

  • Meriseimorion November 14, 2016 at 11:54

    Hallo liebe Claudine,
    mal wieder wunderschön deine Bilder!!!!!
    Ich hab den herben Duft der Blätter schon in der Nase und diese Stille des Waldes konnte ich auch mit deinen Bildern genießen.
    Danke für den kleine Ausflug, das war Entspannung pur.
    Ich wünsche dir eine gute Woche.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    • merlanne November 14, 2016 at 12:09

      Danke Kerstin. Ich wusste doch, dass Duft auf übers Netz verschickt werden kann ;-).
      Liebe Grüsse,
      Claudine

  • Jedidja November 14, 2016 at 14:22

    Oh, was für eine schöne Fotografie! Very nice. Der letzte Herbstblatt ist so schön. Ich denke, es ist eine Buche Blätter (beukenboom)? Lieve groet uit Nederland.

    • merlanne November 14, 2016 at 15:01

      Danke. Ja, ich denke es ist das Blatt einer Hainbuche (Carpinus betulus; haagbeuk). Danke fürs Vorbeischauen.
      Herzliche Grüsse,
      Claudine

  • Wünsch dir was November 14, 2016 at 14:43

    Superschöne Waldfotos ♥

    • merlanne November 14, 2016 at 14:55

      Merci!

  • Astridka November 14, 2016 at 15:37

    Du hast mir solche Freude mit diesen schönen Fotos vom Waldboden gemacht. Und klar, habe ich dabei den Duft in der Nase. Leider komme ich zurzeit wegen meiner Hüftprobleme so gar nicht mehr in den tiefen Wald. Vielleicht nimmst du ja das nächste Mal ein Glas mit und suchst nach den Tierchen fürs Makroobjektiv. Ich habe damit viele Kinder von ihrem Spinnentrauma wegbekommen.
    Dir auch eine gute Woche, Claudine!
    Herzlichst
    Astrid

    • merlanne November 14, 2016 at 15:59

      Merci, liebe Astrid. Schade, dass du wegen der Hüfte gebremst wurdest. Das mit den Tierchen sammeln ist eine wunderbare Idee, darauf bin ich nicht gekommen. Es erinnert mich an die Exkursionen während des Biologiestudiums und wer weiß, vielleicht kann ich ja Merlanne junior von seiner Arachnophobie heilen (obwohl, er wird mich eher verfluchen, wenn ich Spinnen mit ins Haus bringe). Ganz liebe Grüsse,
      Claudine

  • Barbara November 14, 2016 at 22:48

    Wie schön, da kann ich direkt eine Auszeit am PC nehmen. Im Wald kann ich mich richtig entspannen und immer gibt es etwas zu entdecken. Wunderschöne Bilder hast du aus dem Wald mitgebracht.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    • merlanne November 15, 2016 at 08:13

      Danke Barbara!

  • image-in-ing: weekly photo linky November 15, 2016 at 01:08

    That’s a wonderful quote. So often we let our fear of failure stand in the way of what could be a stunning success.
    Thanks for sharing at http://image-in-ing.blogspot.com/2016/11/haifa-israel.html

    • merlanne November 15, 2016 at 08:13

      Thank you for hosting us every week.

  • Carol November 15, 2016 at 11:29

    You have found beauty in the smallest things.

  • Doris November 15, 2016 at 15:16

    Tolles Spiel der Farben und Materialien.
    LG Doris

  • LadyAngeli November 17, 2016 at 12:51

    Ich liebe Waldspaziergänge und habe den netterweise direkt vor der Tür. Dank meiner Hunde darf ich auch jeden Tag mindestens 1x darin spazierengehen und werde nie müde, als erstes einmal ganz tief Luft zu holen, um wirklich jede Nuance des Waldduftes aufzunehmen. Nasses Eichenlaub, Sonne in der Luft, einfach nur herrlich!

  • Vicky November 18, 2016 at 08:46

    Moien Claudine, am Moment as ët am Bësch jo nët esou interessant wéinst dem Stuerm! Mä mat dengen flotten Biller hun ëch e puer flott Impressiounen dovun jo elo Doheem LG

  • %d bloggers like this: