DIY

Upcycling Loop und Pulswärmer aus Kashmir

November 3, 2015
LOOP

 

Dobaussen gëtt et ëmmer méi frësch an et huet ee richteg Loscht, sech waarm anzepaken. Wat gëtt et do méi schnuckeleges ewéi Kashmir fir den Hals an d’Hänn ze wiermen.

Draussen wird es spürbar kälter und ungemütlich. Jetzt werden wärmende Accessoires unverzichtbar und wenn sie dann auch noch so schön anzusehen sind wie diese beiden, wird der Waldspaziergang zum Catwalk.

Loop und Armstulpen habe ich aus einem alten Kashmirpullover genäht. Es tat mir zu sehr leid, den edlen Pulli, der mir lange Jahre ein treuer Begleiter gewesen ist, in die Altkleidersammlung zu geben. Wie ihr wisst, ist Upcycling ein grosses Steckenpferd von mir und als ich dann auch noch diesen hübschen Stoff in meinem Stoffregal fand, war klar, dass der edle Pullover ein zweites Leben verdient hat.

IMG_2438

Nur weiss ich nicht, ob ich den Winter über oft in den Genuss meiner wunderschönen Accessoires kommen werde, denn Mademoiselle Merlanne hat sich in sie verguckt und gibt sie nicht mehr gerne her. Das hat man davon, wenn die Tochter einen ähnlichen Geschmack hat wie die Mutter.

IMG_2459

Auf jeden Fall sind so ein Rundschal und Pulswärmer immer ein modischer Hingucker und die richtige Ausrüstung für lange Waldspaziergänge.

IMG_2430

Und sie sind schnell genäht. Eine Anleitung mit Bildern gibt es hier unter der Rubrik “Anleitungen + DIY“. (TUTORIAL click here!)

(tutoriel en français: Tutoriel écharpe loop et mitaines)

Oh, ein paar Sonnenstrahlen! Ich gehe dann mal schnell nach draussen!

IMG_2465

Verlinkt mit:

Stoffreste_Linkparty

logo-einab

CrealopeecreadienstagLink Your Stuff

You Might Also Like

  • Mathilda November 3, 2015 at 17:03

    Sieht wahrlich schön und kuschelig aus. Grün ist meine Lieblingsfarbe :-)

    • merlanne November 4, 2015 at 08:29

      Ja, jetzt wo das Grün uns für eine Zeit verlässt, ist es schön, mal was Grünes zu tragen :-)

  • Anni November 3, 2015 at 17:24

    Super! Die Idee und der dahinter steckende Ansatz der Weiterverwertung und die Umsetzung. Ganz toll und richtig kuschelig. ♥

    • merlanne November 4, 2015 at 08:30

      Merci Anni. Wenn ich auch heute aus dem Fenster schaue, ist “kuschelig” definitiv angesagt. :-)

  • minibar November 3, 2015 at 21:04

    Liebe Claudine,
    das hast du wieder super hinbekommen.
    Deine Tochter schaut bestens aus damit.

    meine Waden sind immer kalt, ich muss mir Stulpen besorgen.
    deine Bärbel

    • merlanne November 4, 2015 at 08:31

      Liebe Bärbel, ich bin mir sicher, dass kuschelige Wadenstulpen eine Wohltat sein werden. Ich gebe das Kompliment an meine Tochter weiter.
      Gruß
      Claudine

  • RAUMiDEEN November 3, 2015 at 21:06

    Ich kann Deine Tochter verstehen, so schön sind Stulpen und Loop geworden. Da hattest Du einen tollen Einfall, ich überlege schon ob ich auch mal Hand anlege.
    Liebe Grüße
    Cora

    • merlanne November 4, 2015 at 08:33

      Merci Cora. Ja, so sind die Töchter. Da hat man mal was Hübsches gemacht und schwupps … ist es weg. 😉
      Gruß
      Claudine

  • Petra Förster November 3, 2015 at 21:33

    Wunderschöne Weiterverwendung. Die Farbkombination sieht klasse aus. LG Petra

    • merlanne November 4, 2015 at 08:34

      Merci Petra. Als ich den bunten Stoff in meiner Restekiste gesehen habe, wusste ich sofort: der muss es sein.
      Herzliche Grüsse,
      Claudine

  • Tutti November 4, 2015 at 08:01

    Sehr hübsch! Uns sooo schöne Bilder! Liebe Grüße Tutti

    • merlanne November 4, 2015 at 08:35

      Merci liebe Tutti. Es war auch so ein schöner Waldspaziergang. Muss ich mal öfter machen, zusammen mit meiner lieben Tochter.
      Grüsse zurück
      Claudine

  • undiversell November 4, 2015 at 09:19

    Tolles Upcyclingprojekt, liebe Claudine. So einen schönen Pullover hätte ich auch nicht gern weggegeben. Mein Töchterchen schnappt sich auch gern mal das eine oder andere aus der meiner Kleiderkiste und ich glaube, deine Stulpen und den Loop hätte sie sofort gekappert. Liebe Grüße Undine

    • merlanne November 4, 2015 at 10:08

      Danke Undine. Irgendwie ist es ja auch schmeichelhaft, wenn unseren Töchtern unsere Sachen so gut gefallen :-)
      Liebe Grüsse,
      Claudine

  • mme ulma November 5, 2015 at 11:20

    oh, wie hübschhübschhübsch! bei gutem stoff bin ich auch eine überzeugte upcyclerin – mal sehen, ob sich hier irgendwo was passendes findet …

    • merlanne November 5, 2015 at 11:38

      oh, dankedankedanke. Wünsche eine erfolgreiche Stoffsuche.

  • Nephtyis November 5, 2015 at 14:49

    Wow was ein wundervolles Upcyclingwerk. Ganz toll farblich abgestimmt ♥ Darf ich das in meinem Monatsrückbick(Ende November) verlinken? Liebe Grüße

    • merlanne November 5, 2015 at 14:53

      Natürlich darfst Du das, liebe Eva. Es freut mich sehr, dass es Dir gefällt! Danke.
      Herzliche Grüsse zurück,
      Claudine

  • Petra November 6, 2015 at 22:33

    Die Idee deinem alten Pullover so neues Leben einzuhauchen finde ich wahnsinnig toll!
    Danke fürs Zeigen :)
    Liebe Grüße, Petra

  • Fredke November 9, 2015 at 12:29

    Tolle Ucycling Idee! Ich muss mal in meinem Schrank wühlen und checken ob ich noch alte Wollpullis habe die ich nicht mehr tragen möchte… Wäre auch ‘ne tolle Idee für personalisiert Weihnachstsgeschenke für die Familie!!! Könnte meine Nichte über die kalten Monate ja gut warm halten… :-)

    • merlanne November 9, 2015 at 14:04

      Merci Frédérique. Ich haben auch schon an Weihnachtsgeschenke gedacht. :-)

  • Maria November 10, 2015 at 17:07

    Hallo!

    Das ist ja eine sehr nette Ided! Ich habe auch einen Pulli zu Hause, der ein wenig eingegangen ist, der liegt im Nähschrank. Der wäre gut geeignet!

    lg
    Maria

    • merlanne November 10, 2015 at 17:10

      Na denn mal los! Danke für Deinen lieben Kommentar.
      LG
      Claudine

  • Sunny November 10, 2015 at 21:28

    Wow! Eng super Idee :)

    • merlanne November 10, 2015 at 22:03

      Merci Sunny. Ass ganz einfach!

  • Laternen, veganes Leder, Plastikmüll: Rückblick auf die Linkparade #EiNaB im November | Verrücktes Huhn - Neues aus dem wahren Leben December 12, 2015 at 22:38

    […] Upcycling & DIY & Reparatur (Tödliche Jeans im Used Look; Upcycling Loop & Pulswärmer; Zierapfel-Ohrringe; Papierstern-Laterne; 3x repariert; Tasche aus Fahrradschlauch; Trinkflasche; […]

  • %d bloggers like this: