Blumen, DIY

Herbstempfang

October 16, 2015

“Wa Besuch kënnt, gëtt den Dësch mam “beschten Parzeläin” gedeckt a schéin dekoréiert.” Sou huet et schonns meng Groussmamm gemaach, sou huet et mech meng Mamm geléiert an deemno gëtt des Traditioun och elo nach bei eis héichgehalen.

“Wenn Besuch kommt, dann wird der Tisch mit dem “besten Porzellan” gedeckt und hübsch dekoriert”. So hat es meine Großmutter gemacht, so hat es mich meine Mutter gelernt und so führen wir diese Tradition auch jetzt noch gerne weiter.

Am Samstag Abend hatten wir liebe Freunde eingeladen und neben der Wiedersehensfreude hat es mir auch Vergnügen gemacht, mal wieder den Tisch schön herzurichten.

IMG_2028

Der Herbst hat definitiv Einzug gehalten und so war es nicht schwierig, alle erforderlichen Accessoires für die Tischdeko im Garten zu finden. Unter unserem Apfelbaum lagen genug rotwangige Äpfel, denen ich ein Blatt aus schönem Papier angepinnt habe. Herbstlicher können Platz”karten” wirklich nicht daher kommen.

IMG_2042

Der Zufall wollte, dass auf dem Tellerrand vom “besten Porzellan” ein ganz kleines Blattmotiv eingebrannt ist und ich am Morgen beim Einkaufen diese hübschen Papierservietten mit Blättermotiv gefunden hatte. Das sind so kleine Dinge, bei denen ich richtig in Verzückung geraten kann.

IMG_2055
Für eine herbstliche Atmosphäre sorgten auch die Hagebutten (“Spackelter” auf Luxemburgisch), die ich, mit zartgelben Dillblüten aus dem Gewürzgarten kombiniert, in kleine Flaschen in die Mitte des Tisches gestellt habe.

Und da Helga vom Blog “Holunderblütchen” heute florale Herbstdekorationen in der Vase sammelt, schicke ich meine Hagebutten-Dill-Deko mal wieder seit langem zum “Friday-Flowerday“.

_DSC1506

 

Ich wünsche Euch allen ein gutes Herbstwochenende!

IMG_2050

 

 

You Might Also Like

  • Mathilda October 16, 2015 at 11:43

    Die Deko sieht super aus !!

    LG Mathilda 🙂

    • merlanne October 16, 2015 at 11:45

      Merci Mathilda! Es braucht nicht viel um es schön zu haben :-).

  • Siglinde vom ideentopf October 16, 2015 at 12:39

    Sehr schön, da wäre ich gerne mit am Tisch gesessen.
    LG Siglinde

    • merlanne October 17, 2015 at 15:39

      🙂 Merci Siglinde!

  • Flohnmobil October 16, 2015 at 18:03

    Wunderbar, da hätte ich auch gerne Platz genommen…
    … und hätte als Dessert eine Quitten-Tarte mitgebracht.
    Liebe Grüsse
    Bea

    • merlanne October 16, 2015 at 18:21

      Oha, wenn ich das gewusst hätte … 🙂 . Es gab als Dessert Äpfel (aus dem Garten) mit Calvados flambiert auf Vanilleeis.
      Gruß zurück und Dir ein gutes Wochenende.
      Claudine

  • Dalia October 16, 2015 at 18:12

    Noch besser als zusammenpassende Details ist, wenn die Gäste es bemerken…

    • merlanne October 16, 2015 at 18:22

      Tja, leider … nun, Hauptsache es hat mir gefallen 🙂
      Liebe Grüsse,
      Claudine

  • niwibo October 16, 2015 at 18:41

    Das ist eine tolle Deko, da würde ich mich liebend gerne an den Tisch setzen, quasseln, gut essen und einfach nur Spaß haben.
    Das sind also die Äpfel, die dann zu Apfelstuten werden sollen….
    Dir einen kuscheligen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    • merlanne October 17, 2015 at 15:41

      Merci Nicole. Ah ja, die Apfelstuten… da war ja noch was, was ich dieses Wochenende probieren wollte.
      LG
      Claudine

  • Nica October 16, 2015 at 19:43

    So eine zauberhafte Idee mit den Blättern an den Äpfeln! Das gefällt mir sehr sehr gut! Und die Hagebutte sowieso 🙂
    Herzliche Grüsse Nica

    • merlanne October 17, 2015 at 15:41

      Merci Nica!

  • Judika October 16, 2015 at 22:27

    Liebe Claudine,
    an dem hübsch gedeckten Tisch hätte ich auch gerne Platz genommen.
    Schöne Idee aus den Äpfeln Platzkärtchen anzuhängen.
    In meiner fränkischen Heimat heißen Hagebutten: Hiffen
    Eine regionale Spezialität ist Hiffenmarmelade, Krapfen (Berliner Pfannkuchen)
    müssen für mich mit Hiffenmarmelade gefüllt sein, sonst sind es keine richtigen
    Krapfen.
    Danke Dir für den Kommentar zu meinem Flower-Friday, da warst Du ja schneller
    wie die Feuerwehr, der Post war noch nicht richtig online und Du hast ihn schon
    erspäht.
    herbstliche Grüße
    Judika

    • merlanne October 17, 2015 at 15:43

      Oha, Krapfen mit Hagebuttenmarmelade, das klingt interessant. Aber da meinen Pappenheimer immer sehr skeptisch gegenüber “Neuem” sind, weiss ich nicht, ob ich mir die Mühe machen soll 🙂
      Liebe Grüsse,
      Claudine

  • Tanja von mx | living October 17, 2015 at 10:57

    Liebe Claudine,
    die Idee mit den Äpfeln ist genial, Deine Deko herbstlich und absolut stimmig – ach ich muss dringend mal wieder jemanden einladen, für den ich den Tisch hübsch decken kann…
    Ein wundervolles Wochenende wünsche ich Dir!
    Tanja

    • merlanne October 17, 2015 at 15:44

      Jetzt im neuen Haus gibt es bestimmt viel Platz zum Gästebewirten !
      Liebe Grüsse,
      Claudine

  • Veronika October 17, 2015 at 12:10

    Liebe Claudine,

    dein Besuch müpsste man sein 🙂
    Wunderschön deine Tischdeko! Die Idee mitden Äpfeln ist süß und die Hagebutten-Dill-Kombination sehr gelungen.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Veronika

    • merlanne October 17, 2015 at 15:44

      Danke Veronika. Dir auch ein gutes Wochenende!
      LG
      Claudine

  • pfefferminzgruen Christin October 17, 2015 at 17:07

    So eine hübsche Idee mit den Äpfelchen!
    Gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße
    Christin

  • HELLO MiME! October 17, 2015 at 19:44

    Wunderschön!!! Deine Idee, die Äpfel als Namenskarten zu verwenden und im Handumdrehen zu Tischkarten zu verwandeln ist großartig! Das macht deine Tischdekoration ganz besonders! Der Herbst hat doch wirklich seine wunderbaren Seiten. Ganz liebe Grüße zu dir und schönes Wochenende… Michaela

  • undiversell October 17, 2015 at 21:43

    Liebe Claudine, das sieht so leicht und luftig aus, einfach schön! Manchmal ist weniger einfach mehr. LG Undine

  • Michaela October 18, 2015 at 12:14

    So einfach und doch so wirklungsvoll! Eine süße Deko, ganz toll!

  • HerbstLiebe October 18, 2015 at 13:55

    Auch mir ist ein schön gedeckter Tisch sehr wichtig. Deine Version gefällt mir richtig gut.
    Herzlichst Ulla

  • Jutta von siebenVORsieben October 18, 2015 at 18:20

    Ist das schön bei dir!
    An den Tisch würde ich mich nur zu gerne setzen.
    Liebe Grüße
    Jutta

  • wisper wisper October 18, 2015 at 20:55

    Liebe Merlanne,
    vielen herzlichen Dank für deinen netten Kommentar auf meinem Blog. Deine Apfeldekoration gefällt mir auch sehr gut, besonders, weil sie unkompliziert und kurzfristig gelingt und damit auch ungleichmäßig gewachsene Äpfel aus dem Obstgarten ihren Auftritt bekommen.
    Viele Grüße,
    Marie

  • Holunderbluetchen October 20, 2015 at 18:45

    Oh…an diesen zauberhaften liebevoll gedeckten Tisch würde ich mich auch zu gerne setzen, liebe Claudine !!!
    Ganz herzliche Grüsse und eine gute Woche, helga

    • merlanne October 20, 2015 at 19:17

      Merci Helga. Dir auch weiterhin eine gute Woche.

  • Eclectic Hamilton October 21, 2015 at 08:56

    Tolle Tischdeko. Die Idee mit den Blättern an den Äpfeln ist toll!
    Merk ich mir 😉

    Greetings & Love
    Ines

  • %d bloggers like this: