DIY

London … I’m coming

January 21, 2015

Säit mir am Summer an England an der Vakanz woren an e puer Deeg zu London verbruet hun, ass d’Mademoiselle Merlanne e Fan “inconditionnel” vu London. Kee Gadget, keng Posch, kee Schal mam Union Jack gëtt ausgelooss, rout, weis, blo sinn d’Faarwen vum Moment.

Seit wir im Sommer in England Urlaub gemacht und ein paar ganz spannende Tage in London verbracht haben, ist Mademoiselle Merlanne ein leidenschaftlicher Fan von London. Ihre Sammlung an rot-weiß-blauen Schals, Taschen, Ohrringen und was es sonst noch so an England-Gadgets gibt, wächst unaufhörlich.

Seit Wochen habe ich ihr versprochen, ihre Pinnwand mit dem Union Jack zu zieren. Jetzt ist sie fertig und das begeisterte “Wow! Mega, Mama” gestern Abend hat mir die Arbeit tausendmal belohnt.

Es ist eigentlich ganz einfach nachzumachen. Da ich abends bei schlechtem Licht gearbeitet habe, gibt es keine “making of”-Bilder. Ihr braucht nur den Union Jack mit Bleistift vorzuzeichnen, nach und nach die Streifen mit Malerband abzukleben und mit Akrylfarbe auszumalen. Ich habe mit den roten Streifen angefangen, dann die blauen und zu guter Letzt die weißen Streifen gemalt. Nicht vergessen, die Akrylfarbe gut trocknen zu lassen, bevor Ihr das Malerband abzieht und mit den nächsten Streifen anfangt. Die weiße Farbe bekam eine zweite Schicht, da sonst der Kork hervorschimmert.

Jetzt kann Mademoiselle weiter träumen … von ihrer Lieblingsstadt, von der Schauspielschule in London, von einer steilen Karriere als Schauspielerin … und ihre Träume stilgerecht aufpinnen. Mögen all ihre Träume in Erfüllung gehen!

***

Verlinkt mit Creadienstag und Meertje.

 

You Might Also Like

  • Tanja @ mx | living January 21, 2015 at 12:10

    Liebe Claudine,
    wow, das ist wirklich very british und super gelungen! Auf was für tolle Ideen Du immer kommst… Liebe Grüße, Tanja

    • merlanne January 22, 2015 at 09:12

      Liebe Tanja,
      Danke. Nun ja, die Idee kamn beim Umgestalten des Kinderzimmers in ein Jugendzimmer für Mademoiselle, und da ich lieber “upcycle” als neu kaufe …
      Liebe Grüsse,
      Claudine

  • Lady Stil January 21, 2015 at 14:52

    Ha! Du heißt Claudine! Was für ein toller Name!

    Also liebe Claudine,
    die Korkpinnwand sieht klasse aus! Das Deine Tochter sich da gefreut hat, kann ich mir nur zu gut vorstellen! Ist ja auch eine riesen Veränderung von einer effen Korkwand hin zu solch einem Union-Jack-Unikat!

    Liebe Grüße,
    Moni

    • merlanne January 22, 2015 at 09:13

      Danke Moni. Ja ich finde so banale Korkwände auch nicht mehr so toll.
      Liebe Grüsse,
      Claudine

  • armidadarja January 21, 2015 at 17:30

    Das schaut einfach nur ganz große Klasse aus.

    Liebe Grüße
    Armida

    • merlanne January 22, 2015 at 09:13

      Merci Armida 🙂

  • jessa herself January 22, 2015 at 09:00

    Die Pinnwand sieht einfach nur großartig aus!

    • merlanne January 22, 2015 at 09:13

      Danke vielmals Jessa!

  • Jutta von siebenVORsieben January 22, 2015 at 18:23

    Und ich träume gerade von eurem Urlaub. der hört sich ja wirklich fantastisch an.
    Und dann noch die Mischung England-Frankreich – toll.
    Die Pinwand ist auch klasse geworden. Was tut man nicht alles, oder? ;-))
    Schöne Grüße
    Jutta

    • merlanne January 23, 2015 at 08:14

      Ach ja, es war wirklich ein schöner Urlaub und in grauen Tagen schwelge ich gerne in Erinnerung. Danke für Deinen lieben Kommentar.
      Liebe Grüsse,
      Claudine

  • RAUMiDEEN January 22, 2015 at 21:39

    Träume pinnen, das ist ja mal eine Idee. An so einer Pinnwand geht das richtig gut. Ach, London … ich komme auch ins Schwärmen, eine tolle Stadt.
    Liebe Grüße
    Cora

    • merlanne January 23, 2015 at 08:15

      Da gebe ich Dir total recht: das multikulturelle London ist jeder Reise wert.
      Liebe Grüsse,
      Claudine

  • HELLO MiME! January 23, 2015 at 09:21

    Wow! Wunderschön!!! Das ist wirklich ein “Eyecatcher”!!!!!!! Deine Pinnwand ist großartig geworden. Ich habe mich mit Acrylfarbe bisher noch nicht an Kork getraut. Das sieht aber wirklich super aus. Muss ich auch mal ausprobieren. Danke für die Idee!!! Ich kann deine kleine Mademoiselle sehr gut verstehen!!! London ist wirklich eine traumhafte Metropole! Ich könnte mir auch sehr gut vorstellen, dort zu leben. Und Covent Garden mit seinen Theatern ist ein ganz besonders schönes Plätzchen. Ich hoffe, ihr konntet während eures Urlaubs auch ganz viele Musicals besuchen. Das Beste, was es gibt! Ich hoffe, deine Tochter kann ihren Traum von London mal verwirklichen! Ich drücke ihr die Daumen!!! Ganz liebe Grüße und schönes Wochenende dir… Michaela 🙂

    • merlanne January 23, 2015 at 09:35

      Danke Michaela. Musicals waren leider keine drin, aber das nächste Mal bestimmt. Weil ich bin mir sicher … in London waren wir nicht zum letzten Mal 🙂 . Dir auch ein schönes Wochenende, mit vielleicht ein paar Sonnenstrahlen.
      LG
      Claudine

  • Veronika January 23, 2015 at 14:30

    Wirklich mega 😀
    So eine Mama muss man erst einmal haben!

    Liebe Grüße,
    Veronika

    • merlanne January 23, 2015 at 16:51

      Smile …
      LG
      Claudine

  • minibares January 27, 2015 at 18:32

    Wir waren auch im letzten Jahr in England, aber in East-Anglia.
    Also ein wenig höher als London.
    Toll, was du immer fertigstellst.
    Einfach Klasse
    Liebe Grüße Bärbel

  • %d bloggers like this: