Blumen, Makrofotografie

Schnee im April (MakroMontag)

May 23, 2016

IMG_5925

Hallo zurück aus der Pause. Die Pfingstferien haben ein Ende und alle meine Lieben sind ausgeflogen. Zeit, mich mit einer Tasse Kaffee an den Rechner zu setzen, die Mails und Nachrichten der letzten Woche zu “checken” und die Blogwoche mit Blütenbildern aus dem Frühlingsgarten zu beginnen.

Die hinreißenden schneeweißen Blüten gehören zu den zahlreichen Schlehen- und Wildkirschbäumen, die auf dem brachliegenden Nachbargründstück wachsen und jeden April den Garten kurzzeitig in eine “Schnee”landschaft verwandeln. Ich liebe diese Tage und freue mich jedes Jahr aufs Neue auf die üppige Blüte. Hoffentlich wird es noch lange dauern, bis auf diesem Grundstück gebaut wird, denn das dichte Gestrüpp ist ein wahres Vogelparadies, in das sich nur ganz mutige Katzen hinein wagen.

IMG_5907

Was gibt es Schöneres, als die Blogwoche mit Makrobildern aus der Natur zu beginnen? Das Thema heute bei Ms. Fingino’s MakroMontag lautet “Was mich freut im Mai”. Nun, ich gebe es ja zu, die Bilder sind vom April, doch ich hatte gerade keine “Aktuellen” auf Lager. Wenn ihr jedoch wissen möchtet, was anderen Makrofotografen und Naturliebhabern im Mai das Herz erfreut, dann schaut vorbei bei:

MakroMonday_zpsaqlrjj9a

IMG_5909

Ich bevorzugte immer die Tollheit der Leidenschaften vor der Weisheit der Gleichgültigkeit.

Anatole France
(Nobelpreis für Literatur 1921)

IMG_5901

In diesem Sinne: eine leidenschaftliche Woche euch allen!

Macro_Monday_2